DKA DKA DKA
DKA Logo DKA DKA
DKA
DKADKA
DKADKA Ein weiteres Angebot der DKA:
 
DKA

Aus- / Weiterbildung
Aktuelle Informationen zu unseren Programmen

 

Rollierende Qualifikation zum/r LKW-Fahrer/in

Deutsche Kraftfahrzeug Akademie

Profis mit großer Verantwortung
Als LKW-Fahrer tragen Sie eine große Verantwortung. Als Profi müssen Sie über Belastbarkeit, einen guten Orientierungssinn, Aufmerksamkeit, Reaktionsschnelligkeit und eine hohe Konzentrationsfähigkeit verfügen, denn man wird heute als Fahrer erheblich gefordert.

Eine höhere Qualifikation durch die Vermittlung besonderer tätigkeitsbezogener Fertigkeiten und Kenntnisse bedeutet mehr Verkehrssicherheit auf unseren Straßen. Die Verbesserung der wirtschaftlichen Fahrweise der Berufskraftfahrer senkt den Kraftstoffverbrauch und schont so die Umwelt.

Vorraussetzungen für Fahrer

  • Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B
  • Nachweis der körperlichen und geistigen Eignung zum Führen von Kraftfahrzeugen (Verkehrmedizinische Untersuchung)
  • Mindestalter 21 Jahre
  • Konversationsfähige Sprachkenntnisse in Deutsch

Für die Führerscheine der Klassen C und CE gelten folgende Regelungen: Die Fahrerlaubnis wird erstmals für die Dauer von fünf Jahren erteilt. Diese wird auf Antrag und bei Erfüllung der entsprechenden Anforderungen fortlaufend um jeweils fünf Jahre verlängert.

 

Ausbildungsinhalte für LKW-Fahrer/ -in

  • Modul 1: Ausbildung der Führerscheinklassen C, CE + Bedarfsorientierte Zusatzqualifikation
  • Grundstoff (Auffrischung und Ergänzung)
  • Klassenspezifischer Unterricht C, CE
  • Beschleunigte Grundqualifikation mit IHK-Prüfung
  • Wartung, Störungserkennung und -beseitigung
  • Praktische Fahrausbildung / Perfektionsfahren
  • Modul 2: Ladungssicherung nach VDI 2700a (Rechtliche und physikalische Grundlagen, Stabilität der Fahrzeugaufbauten, etc.)
  • Modul 3: GGV SEB / ADR Schein mit IHK Prüfung (Basis- und Aufbaukurs "Tank")
  • Modul 4: Gabelstapler-Erlaubnis (Rechtsvorschriften, Vorraussetzungen, Aufbau und Ausrüstung, praktische Fahrausbildung, etc.)
  • Optional: Praktikum im Betrieb

 

Teilnehmer / Zielgruppen:

Jeder, der die entsprechenden Voraussetzungen erfüllt und eine verantwortungsvolle Tätigkeit im Güterverkehr anstrebt.

 

Beginn, Dauer der Ausbildung:

Die Bildungsmaßnahme ist modular aufgebaut und läuft in einem rollierenden System kontinuierlich durch. Ein Einstieg ist jederzeit kurzfristig möglich!

Die Ausbildungsdauer beträgt ca. 3 Monate.

 

 
« zurück Download als PDF-File
Flyer Süd-West


Sie haben Fragen zu diesem Programm?
Nutzen Sie unser E-Mailformular:

Seminar:
Ihr Anliegen:
  Ihre Kontaktdaten für Rückfragen:
Name / Firma*
Telefon
E-Mail*
* Pflichtfelder!
Geben Sie den Sicherheitscode vor dem Absenden ein!
Sicherheitscode:
   

 

 

DKA
DKA
DKA
Aktuelle Termine und Seminarorte
DKA
DKA
DKA
DKA
DKA
DKA
DKA
DKA
DKA
DKA
Aus- und Weiterbildung
DKA
DKA
DKA
DKA
DKA
DKA
DKA
DKA
DKA
DKA
DKA
DKA
DKA
DKA
DKA
DKA
DKA
DKA
DKA
DKA
DKA
DKA
DKA
DKA
DKA
DKA
DKA
DKA
DKA
DKA
DKA
DKA
DKA
DKA
DKA
DKA
DKA
DKA
DKA
DKA
DKA
DKA
DKA
DKA
DKA GmbH Ost
Äußere Bautzner Straße 45
02708 Löbau

Fon 03585.4117-0
Fax 03585.4117-27
DKA GmbH Süd-West
Schulstraße 16
66793 Saarwellingen

Fon 06838.906-200
Fax 06838.906-201
DKA Über DKA | Kompetenz | Standorte | Partner | Jobs | Termine | Aus- / Weiterbildung | Seminare | Referenzen | Downloads | Kontakt | Impressum DKA DKA